Mein neues Spritsparwunder: Der Toyota Prius Hybrid

Seit meinem ersten Tag hier im Praktikum habe ich vom Toyota Prius geträumt. Dies ist der erste Serienwagen von Toyota, der sowohl mit Verbrennungs- als auch mit Elektromotor angetrieben wird. Ganze 400 Nm Drehmoment bringt der Elektromotor auf die Räder. Davon können sogar Dieselaggregate nur träumen. Dem Elektromotor gesellt sich ein kleiner 1.5 Liter Motor.

Der Toyota Prius von vorne

Der Traum vom Prius zerplatzte jedoch relativ schnell wie eine Seifenblase, als wir feststellten, dass die Autos bei National sehr rar gesät sind. Ich machte mich letzten Freitag also mal wieder nach Newark zum Flughafen auf um meinen Pontiac G6 GT abzugeben. Das Auto vermittelte eine Menge Fahrspaß und brauchte super viele Extras mit sich, verbrauchte in meinen Augen aber viel zu viel Benzin, was in anbetracht der Benzinpreisentwicklung in den USA zum Alternativen suchen lässt.

Da der Spritpreis hier in den letzten Wochen von 2,999 USD/Gal auf ca. 3,499 USD/Gal angestiegen ist, brauchte ich eine spritsparende Alternative. Eigentlich sollte es ein VW Golf (oder Rabbit wie er hierzulande heisst) werden. Am Flughafen angekommen erspäte ich bei meinem Autovermieter jedoch den Toyota Prius. Ich konnte meinen Augen kaum trauen und das erste was ich tat, war die Schlüssel des Vehikels zu sichern.

Nachdem der obligatorische Papierkrieg abgeschlossen war sauste ich mit leichten Tritt aufs Gas (im Elektrobetrieb) vom Hof. Für unsere Freunde und Leser, die ihre Auto von Enterprise beziehen ist das natürlich ein weiterer Schlag ins Gesicht. Ob sportlich oder spritsparend: Wir National-Kunden sind euch immer eine Autolänge voraus. 😉

Toyota Prius von hinten

Ich bin gespannt, was der Prius sich im Verbrauch schlägt und was für Werte er in die Tankstatistik einfließen lassen wird. Evtl. schreibe ich sogar noch einen ausführlichen Fahrbericht.

Die zwei Prius Motoren

UPDATE:

Mittlerweile hat mich der Prius auch schon einmal zur Zapfsäule gebeten. Das Ergebnis war ein Durchschnittsverbrauch von über 450 Meilen pro Gallone. Das entspricht einem Benzinverbrauch von ca. 5 L/100km.

Benzinverbrauch Toyota Prius Hybrid