Mein Heim in Jersey

13 Nächte sind rum und es war Zeit für mich aus dem Hotel auszuziehen. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedete ich mich von meinem Zimmer. Der Vorteil des Hotels war eindeutig die Tatsache, dass hier jeden Tag sauber gemacht wurde. Das nervige war jedoch, dass man aus dem Koffer lebt.

Die Zeit, die Siemens einem einräumt, eine Bleibe zu finden ist ausreichend und da ich mich rechtzeitig darum gekümmert hatte stand meinem Umzug am Sonntag nichts im Wege.

Mein Wohnzimmer vom Fernseher aufgenommen

Ich wohne in Edison, New Jersey. Das liegt im Middlesex County und ist ca. 25 Meilen von Arbeit entfernt. Entgegen der meisten Praktikanten bin ich ein wenig weiter weggezogen. Allerdings zahle ich hier auch nur 400 USD Miete inkl. aller Nebenkosten. Meine Mitstreiter zahlen in Nähe der Arbeitsstelle gut und gerne mal >650 USD. Da investiere ich lieber ein paar Dollar mehr in Benzin.

Zur Wohnung selbst: Mein Heim erstreckt sich hier über den gesamten Keller. Das beinhaltet ein Schlafzimmer, ein kleines Wohnzimmer, sowie ein Gäste-WC. Die Dusche ist im oberen Stockwerk. Ebenso die Küche.

Mein Badezimmer