Wider dem Winterspeck

        

Im Moment stehen die Chancen wirklich gut für diejenigen, die auf meine Gewichtszunahme gesetzt haben.

Um es jedoch gerade diesen Leuten nicht allzu leicht zu machen und im Angesicht der Tatsache, dass ich ja im Sommer auch wieder in Deutschland sein werde, beschloss ich was dagegen zu tun. Inspiriert und motiviert durch meinen neuen Kollegen Manuel M. habe ich den 10-Meilen Lauf am 15. März (der Samstag vor dem St. Patricks Day) in Atlantic City genauer ins Auge gefasst. Dafür habe ich nun gut zwei Monate Zeit in Form zu kommen und dann die Nummer auch durchzuziehen.

Nach einer kurzen Recherche im Intranet schrieb ich dem Sports Activity Club von Siemens eine Mail in der ich um deren Unterstützung bat. Nach kurzen Mailwechsel und einem Treffen wurde ich dann auch zum Beauftragten für eben diesen Lauf ausgewählt. Nun werde ich natürlich fleissig die Werbetrommel rühren um möglichst viele Mitarbeiter von Siemens Corporate Research für die Sache zu gewinnen.

Und ja, die Vorbereitungen laufen hier bereits auf Hochtouren und ich gehe vier mal die Woche aufs Laufband. Draußen ist es mir angesichts der Minusgrade einfach noch zu kalt. Ich halte euch über den Fortschritt hier auf jeden Fall auf dem Laufenden.

comments powered by Disqus