Viel vorgenommen

        

Nach dem erfolgreichem Bestehen des 10-Meilen-Laufs in Atlantic City galt es sich neuen Herausforderungen zu stellen. Nach kurzer Recherche fand ich auch zwei Veranstaltungen die mich sofort in ihren Bann zogen. Veranstaltung Nummer 1 ist der NYRR Halbmarathon in Brooklyn. 3 Meilen mehr als das letzte Mal und die halbe Marathondistanz ist zusammen.

Screenshot NYRR Halbmarathon

Veranstaltung Nummer zwei ist die Five Boro Bike Tour! Traditionell am ersten Sonntag im Mai werden die Drahtesel aus der Garage geholt. Beim größten Radsportereignis in den USA gilt es 42 Meilen durch New York City zu radeln. Die Strecke, die an diesem Tage für den regulären Verkehr geschlossen wird, führt die Teilnehmer durch alle 5 Bezirke (Manhattan, Harlem, Queens, Brooklyn und Staten Island) und über die fünf wichtigsten Brücken der Stadt.

Screenshot Five Boro Bike Tour

Der eigentlich Pferdefuß an der Sache ist, dass der Halbmarathon eine Woche nach hinten verlegt wurde und nun einen Tag vor der Radtour stattfindet. Das wird ein mehr als anstrengendes Wochenende. Damit das ganze kein Disaster wird, sind wir hier auch schon wieder fleissig am trainieren. Um die Ergebnisse des Trainings ein wenig übersichtlicher zusammenzufassen, habe das ganze unter Lauftraining mal zusammengefasst.

comments powered by Disqus